Piercing

Tom ist aus Stuttgart und hat durch Billy seinen Traum verwirklicht und kann nun seine Mitmenschen verschönern in dem er Schmuck in die Haut seiner Kunden einbringt.

Erlernt hat er das Piercen bei Jens vom Tattoo Twister aus Nienburg. Hier hat er vier Lehrgänge á zwei Wochen absolviert. Inhalt der Lehrgänge war das Setzen von Piercings sowie die nötige Hygiene – um Kunden auch bei Problemen mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können. Auch Tom hat Mut zu seiner Lücke und pierct keine Geschlechtsteile. Gerade bei Genitalpiercings tauchen oftmals Probleme auf, z.B. Ausriss des Frenums beim Mann. Sas setzen von Dermal Anchor & Skindivern lehnt er auch ab, da wir hier einfach der Meinung sind, das in auch hier in vielen Fällen, Probleme bei der Abheilung auftretten. Dies möchten wir unseren Kunden einfach nicht zumuten – deshalb hat Tom sich gegen Intimpiercings & Dermal Ancher entschieden.Falls Ihr Fragen zu Piercings im Allgemeinen oder auch Probleme mit einem Speziellen habt wendet Euch vertrauensvoll an uns!
Beachtet auch seine Hinweise zur Pflege von frisch gestochenen Piercings!