Tattoopflege

Wenn Ihr an Eurem neuen Tattoo Freude haben wollt, solltet Ihr folgende Hinweise aufmerksam durchlesen & dringend befolgen. Falls Ihr diese Hinweise zur sachgemässen Pflege mißachtet kann es zu erheblichen Komplikationen wie z.B. Entzündungen kommen.

Unmittelbar nach dem Tätowieren:

Ca. zwei Stunden nach dem Tätowieren Folie entfernen, das Tattoo mit ph-neutraler Seife abwaschen und mit Wundheilcreme einschmieren. Verkrustungen sollten vermieden werden, deshalb darauf achten, dass das frische Tattoo nicht austrocknet.

In der ersten Woche:

Das Tattoo drei- bis viermal täglich mit ph-neutraler Seife abwaschen, danach mit Wundheilcreme eincremen.

In der zweiten Woche:

Das Tattoo ein- bis zweimal täglich mit ph-neutraler Seife abwaschen, danach mit Wundheilcreme eincremen.

Um einen perfekten Abheilungsprozess zu gewährleisten solltet Ihr:

Vier Wochen lang Solarium, Sauna, Schwimmen, Sport, und Fitness vermeiden. Solange das Tattoo nicht vollständig verheilt ist, solltet Ihr nicht am Tattoo kratzen und vor allem nicht die Kruste entfernen.

Wenn Ihr noch Fragen habt, etwas unklar ist oder Ihr Euch Sorgen macht ruft einfach an oder kommt vorbei!

Euer Ink-Station Team